In einem kürzlich erschienenen Bericht von “Progressive Dairy” berichtet Les Hansen, Professor für “Dairy Cattle Genetics” an der Universität von Minnesota, über die Auswirkungen der genomischen Selektion auf die rapide zunehmende Inzucht in der nordamerikanischen Holstein-Zucht sowohl bezüglich Niveau als auch der Steigerungsrate. Aufgeführt sind hier die dazu bereitgestellten Tabellen vom “Council Dairy Cattle Breeding” (CDCB). Zum Vergleich ist eine aktuelle Auswertung vom VIT Verden aufgeführt, die eine deutlich behutsamere Entwicklung der Holstein-Zucht in Deutschland zeigt.