Da die traditionelle Tierschau auch in diesem Jahr erneut nicht stattfinden kann, haben wir nach einem Ersatz wenigstens für unsere jüngsten Züchter gesucht. Zwar in kleinerem Rahmen und unter Dach möchten wir dem Nachwuchs Gelegenheit geben, ihr Können im Richtring unter Beweis zu stellen und haben deshalb diese Veranstaltung in Osna auf die Beine gestellt. Wir sind sicher, dass es für alle ein tolles Erlebnis wird und freuen uns auf Euch!

Ebenso wie bei der Zuchtviehauktion am 01.09.21 muss auch für diese Veranstaltung die in der neuen Niedersächsischen Corona-Verordnung festgelegte sog. 3G-Regel (Nachweis als vollständig geimpft, genesen oder innerhalb 24 Stunden getestet (dieses gilt für alle Personen ab 6 Jahre)) eingehalten und überprüft werden. Daher müssen alle Teilnehmer, Helfer und Besucher (Familienmitglieder) ein Registrierungsformular (je Person) ausfüllen und am Eingangstor der Halle abgeben. Dort wird sogleich der jeweilige „3G-Status“ überprüft, so dass man einen Nachweis für vollständig geimpft, genesen oder aktuelles Testergebnis bereit halten sollte.

Damit diese möglichst zügig abläuft, können Sie unter diesem Link bereits das Registrierungsformular herunterladen und vorab ausfüllen.

Wen ihr dort antreffen werdet und in welcher Klasse ihr startet, könnt ihr im Katalog hier einsehen. Aber ihr wisst ja: “Dabei sein ist alles” und einen Preis gibt es für alle Teilnehmer.

Katalog