Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 08.09.2021

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 28.09.2021 dann auch Informationen zu allen Verkaufstieren, die Sie zudem nach Ihren eigenen Kriterien individuell sortieren können. Kaufaufträge werden gewissenhaft erledigt.

Weitere Informationen sind durch die OHG auch erhältlich über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder E-Mail.

In diesem Jahr findet der Weser-Ems Entscheid und das Bundesjungzüchtertreffen vom 8.10. – 10.10.2021 in der Halle Gartlage in Osnabrück statt.

Weitere Infos folgen …

Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 13.10.2021

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 26.10.2021 dann auch Informationen zu allen Verkaufstieren.
Kaufaufträge werden gewissenhaft erledigt.

Weitere Informationen sind durch die OHG auch erhältlich über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder E-Mail.

Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 17.11.2021

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 01.12.2021 auch Informationen zu allen Verkaufstieren.
Kaufaufträge werden gewissenhaft erledigt.

Weitere Informationen sind durch die OHG auch erhältlich über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder E-Mail.

Bisher gehen wir gehen davon aus, dass in diesem Jahr durch die inzwischen erreichte Impfquote und mit den inzwischen üblichen 3G-Regeln auch im Winter weiterhin Präsenzveranstaltungen möglich sind. Um dabei allerdings die Sicherheit für alle Beteiligten gewährleisten zu können, haben wir uns entschieden, die Veranstaltung der OHG-Bezirksversammlungen in die Halle Gartlage zu verlegen. Die Halle bietet ausreichend Platz, um bei Zusammenkunft von ca. 150 Personen aus verschiedenen Haushalten die üblichen Abstandsregeln nach wie vor einhalten zu können.

Es ist daher geplant, die Bezirksversammlungen am Freitag, dem 17. Dezember 2021, in der Halle Gartlage durchzuführen, und zwar

  • ab 10:00 Uhr für die Regionen Melle-Osnabrück, Wittlage und Minden-Lübbecke

sowie

  • ab 19:30 Uhr für die Regionen Bersenbrück und Steinfurt sowie angrenzende Gebiete.

Selbstverständlich ist es auch möglich, dass jemand, der vormittags verhindert ist, abends an der Versammlung teilnimmt oder umgekehrt. Da wir zurzeit noch nicht das genaue Hygienekonzept für den Ablauf der Veranstaltung kennen, würden wir kurz vor den Versammlungen (z.B. im Auktionsinfo zur Zuchtviehauktion am 15.12.2021) genau bekanntgeben, in wie weit eine Vorabregistrierung notwendig bzw. erwünscht ist und welche Nachweise (z. B. Impf- oder Genesenen-Status oder Testergebnis) vor Ort erforderlich sind. Hierdurch könnten sich beim Einlass, wo auch zugleich ein Imbiss verteilt werden soll, gewisse zeitliche Verzögerungen ergeben. Daher möchten wir bereits vorab darauf hinweisen, möglichst rechtzeitig am Versammlungsort zu sein.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung steht mit der aus den Medien überregional bekannten Top-Referentin, Daniela Ben Said, ein äußerst attraktiver Höhepunkt an. Frau Ben Said wird einen sicherlich hoch interessanten Vortrag zum Thema „Selbstmotivation und Mitarbeitermotivation im landwirtschaftlichen Betrieb“ halten. Wir sind sicher, dass jeder Besucher hiervon etwas Positives mit nach Hause nehmen wird.

Selbstverständlich werden im weiteren Programmablauf der OHG-Geschäftsbericht, der Leistungsbericht für den Milchkontrollring Osnabrück und die aktuelle Bullenvorstellung sowie der Punkt Verschiedenes und Züchterehrungen nicht fehlen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in dieser neuen Umgebung für die Bezirksversammlungen und einen interessanten Informationsaustausch mit unseren Mitgliedern.

Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 15.12.2021

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 23.12.2021 dann auch Informationen zu allen Verkaufstieren.

Weitere Informationen sind durch die OHG auch erhältlich über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder  E-Mail.

Der Treffpunkt für Züchter und Experten aus der ganzen Welt!

Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 19.01.2022

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 02.02.2022 dann auch Informationen zu allen Verkaufstieren, die Sie zudem nach Ihren eigenen Kriterien individuell sortieren können. Kaufaufträge werden gewissenhaft erledigt.

Weitere Informationen sind durch die OHG auch erhältlich über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder E-Mail.

Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 23.02.2022

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 07.03.2022 dann auch Informationen zu allen Verkaufstieren.
Kaufaufträge werden gewissenhaft erledigt.

Weitere Informationen erhalten sie über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder E-Mail.

 Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 30.03.2022

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 12.04.2022 dann auch Informationen zu allen Verkaufstieren.
Kaufaufträge werden gewissenhaft erledigt.

Weitere Informationen erhalten sie über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder E-Mail.

Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 04.05.2022

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 17.05.2022 dann auch Informationen zu allen Verkaufstieren.
Kaufaufträge werden gewissenhaft erledigt.

Weitere Informationen erhalten sie über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder E-Mail.

Anmeldeschluss für Auktionsbeschicker (OHG-Mitglieder und Nichtmitglieder): 08.06.2022

Voraussichtlich sind etwa 350 Tiere im Katalog. Alle Tiere besitzen ein amtliches IBR-Freiheitsattest sowie ein negatives Untersuchungsergebnis auf BVD.

Unter Katalog finden Sie ab dem 21.06.2022 dann auch Informationen zu allen Verkaufstieren.
Kaufaufträge werden gewissenhaft erledigt.

Weitere Informationen erhalten sie über Tel. 05422/987-257, Fax 05422/987-100 oder E-Mail.