Kontakt:

OHG-Zentrale
Telefon 05422 / 987-0
E-Mail: info@ohg-genetic.de

Schnellkontakt:

Kopfbild

Vorentscheidung für die OHG-Beteiligung bei German Dairy Show getroffen

In dieser Woche musste die OHG – ebenso wie die anderen Zuchtverbände – die Katalogmeldungen für die German Dairy Show abgeben. Dementsprechend fand die Vorauswahl in den letzten Tagen statt und es wurden für die Nationalschau (von jung nach alt sortiert) die folgenden Kühe ausgewählt:

La.-Nr.

Name

Vater

Muttersvater

Besitzer

1

AMA Fanny

Godewind

Destry

Kettmann, Loxten

2

MUH Ronja

Commander

Snowflake

Marquard, Icker

2

KKH California (Rbt)

Payball

Sympatico

Kolckhorst-Kahle, Haltern

2

Pamela

Paradise

Hokovit

Plogmann-Gr. Börding, Hagen

2

Kassandra

Missouri

Sudan

Klöcker GbR, Schwege

3

Loyale

Sea

Lheros

Ballmann, Vennermoor

3

Tracy

Defender

AltaSamoa

Reinermann, Rüsfort

3

MUH Roxane

Snowflake

Bogart

Marquard, Icker

5

KHS Elke

Longtime

Ramos

Klöcker GbR, Schwege

Von diesen angemeldeten 9 Kühen können am 26./27. Juni 2019 bei der German Dairy Show letztlich nur 7 teilnehmen. Die Entscheidung wird am Ende der Vorbereitungswoche in Warringhof getroffen.

Ebenso wurden 8 Trend-Töchter für die geplante Nachzucht ausgewählt:

Name

Vater

Muttersvater

Besitzer

Extra

Trend

 

Rüther, Rothertshausen

Uniform

Trend

Brad

Grünebaum, Rothertshausen

WFL Lady

Trend

Beach

Linkmeyer, Haltern

Leonie

Trend

Sunday

Eichler-Verbarg KG, Nordel

Gloria

Trend

Shottle

Redecker, Schwagstorf

Loreen

Trend

Maxim

Voltermann, Schwege

Helane

Trend

G Dreams

Annen, Loxten

Uschi

Trend

 

Seeger, Schwagstorf

Von diesen 8 Trend-Töchtern können auf dem Stand bei der German Dairy Show aber nur 5 präsentiert werden, so dass auch hier in Warringhof noch eine Endauswahl stattfindet.

Für die Auswahl waren ca. 50 Einzelkühe und 25 Nachzuchttiere angemeldet. Von daher danken wir allen interessierten Züchtern für die hervorragende Präsentation. Den Besitzern der ausgewählten Tiere wünschen wir viel Erfolg für den weiteren Weg zur German Dairy Show und vor Ort auf der Schau.