Kontakt:

OHG-Zentrale
Telefon 05422 / 987-0
E-Mail: info@ohg-genetic.de

Schnellkontakt:

Kopfbild

Verpflichtungserklärung zur GVO-freien Fütterung

Liebe Mitglieder,

seit einiger Zeit ist in Deutschland das Thema „GVO-freie Milch“ in den Milchverarbeitenden Unternehmen in den Fokus gerückt. Um hier die Verbraucher bzw. den LEH mit gewünschten Mengen zu versorgen, wird auch auf immer mehr OHG-Mitgliedsbetrieben „GVO-frei“ gefüttert. Betriebe, die diesen Weg der Milchvermarktung wählen, müssen bei Zukäufen und in der eigenen Aufzucht Fristen einhalten und können nur entsprechende Tiere zukaufen.

Um hier für die Käufer Transparenz zu schaffen und eventuelle Missverständnisse vorzubeugen, werden wir diese Tiere ab Juni in unserem Katalog kennzeichnen. Zusätzlich ist es natürlich generell bei allen Vermarktungen hilfreich, wenn wir von dem Status des Betriebes Kenntnis haben.

Hierzu bitten wir Sie, die Betriebserklärung herunterzuladen und diese auszufüllen. Je nach Betriebsform sollten Sie die jeweilige Variante ankreuzen und uns möglichst bald zurück senden!