Kontakt:

OHG-Zentrale
Telefon 05422 / 987-0
E-Mail: info@ohg-genetic.de

Schnellkontakt:

Kopfbild

Osnabrücker Summer Genomics

Katalog -

Neben der weithin bekannt hohen Qualität der Auktionen in der Halle Gartlage steht am 3. Juli 2019, mit den Osnabrücker Summer Genomics ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm.

Die diesjährige OSG-Kollektion zeichnet sich durch eine wohl noch nie dagewesene Ausgeglichenheit der angebotenen Tiere aus.
So weisen die 13 Katalognummern einen durchschnittlichen gRZG von >150 auf und qualifizieren sich ausnahmslos für eine Nutzung im Rahmen des OHG-Zuchtprogrammes.

Besonders zu erwähnen sind sicherlich die aus der begehrten Roxy-Familie stammende Nr.1 Barbados-Tochter in Deutschland mit 157 gRZG sowie eine sofort spülfähige, sehr komplette Benz mit 153 gRZG. Auch dieses Jungrind hat mit den Rudy Missy’s eine absolute Top-Familie im Hintergrund. Auf die berühmte Zuchtkuh Wesswood HC Rudy Missy gehen noch 2 weitere Verkaufstiere zurück und darüber hinaus werden noch Tiere aus z. B. der Barbie-, Jelly-, Sambuca- und Cosmopolitan-Familie angeboten.

Neben der OSG-Kollektion werden für die Juli-Auktion außerdem ca. 40 weitere Jungrinder und Kuhkälber erwartet, die diese Veranstaltung zusätzlich aufwerten werden.

Der bekannte Zuchtbetrieb Bunge aus Niedermehnen stellt hier mit ca. 15-20 Jungtieren eine eigene Betriebskollektion.

OSG-Kollektion, großes Jungviehangebot, ca. 40 Bullen mit Zertifikat und ca. 350 abgekalbte Rinder – Der Weg nach Osnabrück lohnt sich am 3. Juli 2019 auf jeden Fall!