Kontakt:

OHG-Zentrale
Telefon 05422 / 987-0
E-Mail: info@ohg-genetic.de

Schnellkontakt:

Kopfbild

Osnabrücker Summer Genomics als Highlight der Juni-Auktion

Am 21. Juni 2017 findet im Rahmen der regulären Juni-Auktion in der Halle Gartlage wieder der OSG-Sale statt.

Hier werden zusätzlich zu der gewohnt hohen Qualität der Osnabrücker Auktionen ca. 15 züchterisch sehr interessante Jungtiere angeboten.

Die OSG-Kollektion kann sich auch in diesem Jahr wieder mehr als sehen lassen und überzeugt durch eine große Vielfalt. So stammen die 15 angemeldeten Tiere von 11 verschiedenen Vätern ab.

Einige der besten Osnabrücker Kuhfamilien wie die Mabelle-, Sambuca- und die KNS D-Familie sind ebenso vertreten wie nordamerikanische Top-Familien wie Durham Barbie, Chief Adeen, Rudolph Missy, Ramo 1200 und BWM Georgia.

Besondere Leckerbissen stellen sicherlich eine Finder-Tochter mit gRZG 158 und Outcross-Mutterlinie, sowie eine 159er Lighter-Tochter mit bestem Pedigree und eine Kerrigan-Halbschwester der aktuellen Nr.1 der deutschen genomischen Bullen dar.

Sie sollten also die Juni-Auktion in Osnabrück fest in Ihrem Terminkalender einplanen.

Bei speziellen Fragen zu den Verkaufstieren wenden Sie sich bitte an Maik Wittemeier 05422/987-251.

Katalog: http://osg.osnabrücker-herdbuch.de/